Blaue Hortensienerde | frux


Blaue Hortensienerde

Gebrauchsfertige Spezialerde für blau blühende Hortensiensorten zum Ein- und Umtopfen sowie zum Auspflanzen in Kübel oder im Garten. Der hohe Anteil an Natur-Ton und die Verwendung von hochwertigem Torf mit optimaler Struktur garantieren eine sehr gute Wasser- und Nährstoffspeicherung. Die Erde bleibt vergießfest und atmungsaktiv.
Für die optimale Ausprägung der blauen Blütenfarbe enthält diese Spezialerde extra Aluminiumsulfat. Entsprechend wurde bei der Mischung der pH-Wert auch auf einen günstig niedrigen Bereich von etwa 4 eingestellt.
Die Spezialerde enthält Volldünger, Spurenelemente und alle für das Pflanzenwachstum notwendigen Nährstoffe. Eine Nachdüngung der Pflanzen ist daher erst nach ca. 4 Wochen notwendig.

Tipps für die Anwendung:
Achten Sie darauf, dass der Wurzelballen der neuen Pflanzen vor dem Eintopfen ausreichend durchfeuchtet ist. Um Staunässe zu vermeiden und überschüssiges Wasser abzuleiten, sollten die Pflanzgefäße Abzugsöffnungen im Boden enthalten. Beim Umtopfen den alten Wurzelballen aufrauen und abfallende Erde entfernen. Zuerst den Boden des Pflanzgefäßes mit Erde bedecken. Anschließend die Pflanzen einsetzen, das Pflanzgefäß mit der restlichen Erde auffüllen und die Erde leicht andrücken. Es sollte ein Gießrand von ca. 1–2 cm stehen bleiben. Beim Pflanzen das Pflanzloch um 1/3 größer als der Pflanzenballen ausheben. Den Aushub bei normalem Gartenboden mit der Spezialerde im Verhältnis 1:1 mischen. Bei schlechterem Boden den Anteil erhöhen. Nach dem Einpflanzen gut angießen, im weiteren Verlauf der Vegetationszeit nach Bedarf feucht halten. Die laufende Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen kann flüssig mit frux Flüssigdünger oder durch Zugabe von frux Langzeitdünger erfolgen.

Verpackungsgröße:
15 Liter

zur ClassicLine
zur BioLine
zur DekorLine
zur HydroLine