Gartenfaser | frux


Gartenfaser

Mulchmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen mit breitem Anwendungsspektrum. Zum Mulchen von Stauden- und Rosenbeeten sowie für Gemüsebeete und Wechselpflanzflächen. Die Faserstruktur der Gartenfaser sorgt für stabilen Halt, der einen optimalen Einsatz in Hanglagen gewährleistet.

Tipps für die Anwendung:

Mulchen:
Bei Pflanzflächen mit Stauden, Rosen, Gehölzen und Beerensträuchern sollte die unkrautfreie Fläche sofort nach der Pflanzung mit einer Schicht von 5-10 cm frux Gartenfaser bedeckt werden.

Bodenverbesserung:
Zur Versorgung mit wertvollem Humus und Nährstoffen eine Schicht von 2-3 cm frux Gartenfaser ausbringen und oberflächig einarbeiten. Beim Auspflanzen im Garten, den vorhandenen Gartenboden im Verhältnis 1:1 mit frux Gartenfaser mischen.

Verpackungsgröße:
60 Liter

zur ClassicLine
zur BioLine
zur DekorLine
zur HydroLine