Vielen Dank für die Blumen


Lassen Sie sich mit Blumen verwöhnen! Denn einen frischen Strauß Blumen als Geschenk überreicht zu bekommen, macht immer Freude – nicht nur zu einem besonderen Anlass. Mit einfachen Tricks sind die Blumen noch lange der Hingucker in Ihrer Wohnung!

Das Carepaket für Blüten

Auf Ihrer Party geht es gerade heiß her und Sie haben keine Zeit und Muße, den geschenkten Strauß zu versorgen? Macht nichts! Fürs Erste reicht es, wenn Sie ihn wenigstens ins Wasser stellen. Das kann auch erst mal nur ein Eimer oder ein mit Wasser gefülltes Waschbecken sein. Am nächsten Morgen können Sie sich dann in Ruhe der Blüten annehmen.

Schneiden Sie die Stängel zunächst frisch an und stellen die Blumen in die ausgesuchte mit frischem Wasser gefüllte Vase. Lassen Sie einen vom Floristen gebunden Strauß unbedingt zusammen. Vor allem, wenn der Strauß ein „Gesicht“ hat oder eine besonders raffinierte Höhenstaffelung. Ein Aufbinden würde seine Struktur zerstören, und in der Vase können Sie die Blumen nie so effektvoll arrangieren. Und immer wieder gilt auch hier der wichtigste Grundsatz: Ein weiterer Anschnitt alle vier Tage ist der Haltbarkeit nicht abträglich. Außerdem Sollten Sie frisches Wasser regelmäßig nachfüllen oder komplett auswechseln.

Lassen die ersten Blüten die Köpfe hängen, entfernen Sie diese aus dem Strauß. Den Rest der Blüten können Sie jetzt z.B. neu arrangieren und auf verschiedene Vasen verteilen, oder gar mit anderen Blüten oder Zweigen neu zusammenstellen.

Ein Strauß vom Floristen schenkt nicht nur Freude, sondern liefert auch jede Menge Anregungen für eigene Kreationen. Begeben Sie sich auf Ideen-Klau! Das Gebinde der Blumenkünstler gibt genügend Inspirationen für Blumen, die Sie bundweise kaufen oder im Garten pflücken.

Zurück