Blüten abstützen


Bei Wind und sommerlichen Gewitterschauern besteht die Gefahr, dass schwere Blütenstände abknicken, oder die Pflanzen vom Wind auf den Boden gedrückt werden. Besonders bei hohen Stauden wie Rittersporn. Deshalb sollten Sie die Blüten rechtzeitig abstützen. Dazu eignen sich am besten spezielle Staudenstützen aus dem Gartenmarkt, diese bestehen meist aus haltbarer Glasfaser oder kunststoffummanteltem Draht und sind somit auch Wetterfest.

Zurück