Gartenpraxis


Blumentrends

Die Sommerblumen sind teilweise traditionell, zum Teil aber auch durch neue Trends bestimmt. Eine der Beliebtesten unter ihnen ist die Begonie , die gern auf Friedhöfen gepflanzt wird. Denn sie gilt als relativ pflegeleicht und liebt Sonne. Daher ist sie für all jene Plätze ideal, wo nicht jeden …

weiterlesen »


Die heilende Wirkung von Gänseblümchen

Gänseblümchen sind ebenso unterschätzt wie schön. Sie bringen im Rasen die typischen weiß-gelben Tupfer und das oft den ganzen Sommer über. Sie begeistern Kinder wie Erwachsene und werden gern als Schmuck auf Speisen oder Getränken geerntet.

weiterlesen »


Dauerhafte Bepflanzung

Besonders auf großen Balkonen, die nicht nur am Geländer einen Kasten haben, sondern auch Platz für Kübel und Töpfe, lassen sich prima winterharte Pflanzen setzen, die dann dauerhaft an ihrem Standort bleiben.

weiterlesen »


Elfenblume – die Staude des Jahres 2014

Der Bund deutscher Staudengärtner hat sich entschlossen, die Auszeichnung in diesem Jahr an die Elfenblume ( Epimedium ) zu vergeben, die besonders schön und auch sehr robust ist. Sicher vielen bekannt, doch mit dem Name können die Meisten nichts anfangen…

weiterlesen »


Neue Trends bei den Beet- und Balkonpflanzen

Außer den Klassikern sind auch in diesem Jahr wieder ein paar neue Trends im Gartenmarkt zu finden. Jedes Jahr werden allein von der Bayrischen Landesanstalt für Gartenbau rund 900 neue Sorten an Beet-und Balkonpflanzen getestet.

weiterlesen »


Bambus – der exotische Gartenschmuck

Vor allem in der chinesischen Gartenkunst wird dem Bambus eine große Bedeutung beigemessen. Hierzulande findet er als Hecke und Bodendecker, Innenhofbegrünung und Sichtschutz Verwendung. Auch als Wintergartenbegrünung und Kübelpflanze wird der Bambus immer beliebter.

weiterlesen »


Gartenarbeiten vor dem Winter

Bevor im November der Winter Einzug hält, gibt es im Garten noch einiges zu tun, damit alle Pflanzen und Gartenanlagen die nasse und kalte Zeit gut überstehen.

weiterlesen »


Gartenzubehör – kleine Helfer bei der täglichen Gartenarbeit

Außer den großen Helfern wie Rasenmäher oder elektrischer Heckenschere gibt es eine Vielzahl an kleinem Zubehör, was die Arbeit erheblich erleichtert. Dieses sollte auf jedem Grundstück zu finden sein.

weiterlesen »


So blüht Balkon und Garten im Sommer auf!

Wenn Fuchsien und Geranien die Balkonkästen und Kübel zieren, ist es endlich so weit: Der Sommer hat Einzug gefunden. Doch bei aller Vorfreude sollte der Zeitpunkt der Bepflanzung mit Bedacht gewählt werden – werden die beliebten Sommerblumen zu früh ins Freie gebracht, können die kälteempfindlic…

weiterlesen »


Experiment: Gemüsegarten

Dass das Gemüse aus dem eigenen Garten besonders gut schmeckt, ist kein Geheimnis. Doch auch die wachsende Nachfrage nach biologisch angebauten Produkten trägt dazu bei, dass immer mehr Grundstückbesitzer eigenes Gemüse in ihrem Garten anpflanzen.

weiterlesen »


Neue Gartenwege anlegen

Hat der Herbst noch schöne Tage und der Winter kehrt nicht allzu früh ein, hat man noch Zeit den einen oder anderen Weg neu anzulegen oder auszubessern.

weiterlesen »


Sprinter im Gemüsebeet

Sie wollen eigenes Gemüse ernten und zählen nicht zu den geduldigsten Gärtnern? Die hier vorgestellten Arten sorgen für einen raschen Ernteerfolg ohne aufwändige Pflege. Also dann: Auf die Beete, fertig, los – und in ein paar Wochen schon genießen.

weiterlesen »


Klein im Wuchs, groß im Geschmack

Süßes Obst im eigenen Garten naschen zu können, ist wie ein Stückchen vom Paradies. Kompakt wachsende Säulen- und Mini-Obstbäume erfüllen diesen Wunsch schon auf kleinem Raum.

weiterlesen »


Mit dem *Kräuter-Kick* ins Frühjahr starten

*** Haben Sie auch das Gefühl, in den vergangenen Wochen viel zu viel gegessen zu haben? Wenn die Waage diesen Verdacht bestätigt, besteht Handlungsbedarf! Frische gesunde Küche ist nun angesagt – und Kräuter sind hier mehr als nur das Aroma-Tüpfelchen auf dem i. ***

weiterlesen »


Gärtnern in Balkonien

Ein Küchen- und Kräutergarten auf nur vier Quadratmetern, der außerdem Augenweide und Wohlfühloase ist? Geht nicht? Geht doch! Mit neuen aromatischen Mini-Gemüsesorten, mit Obst-Zwerggehölzen, Beerenhochstämmchen und vielen würzigen Kräutern wird selbst ein kleiner City-Balkon zum Gourmet-Paradies!

weiterlesen »


In Landlust schwelgen

Sie träumen von knallroten Tomaten und sattgrünen Bohnen, von süßen Beeren und saftigen Kirschen, von würzigem Schnittlauch und duftendem Kerbel, von Wicken und Winden, Sonnenblumen und Buchs – und das alles in einem einzigen Garten? Dann gibt es nur eine Lösung: einen Bauerngarten!

weiterlesen »


Gartenmöbel winterfest machen

Wenn sich das Gartenjahr so langsam seinem Ende zuneigt, beginnt die Zeit der Wintervorbereitungen. Wenn die Blätter fallen und die Tage feuchter und kürzer werden, wird es auch Zeit, sich darum zu kümmern, dass auch die wertvollen Gartenmöbel rechtzeitig winterfest gemacht werden. Natürlich i…

weiterlesen »


Der Barockgarten

Kaum eine andere Gartenform spiegelt so sehr das Sinnbild eines kunstvoll von Menschenhand angelegten Gartens wieder wie der Barockgarten. Meister ihres Faches gelang es mit ihnen, die Natur zu zähmen und mit architektonischen Kompositionen perfekte Gärten zu kreieren. Zugegeben, ihnen standen au…

weiterlesen »


Gurken aus dem eigenen Garten

Gurken aus dem eigenen Garten gibt es als Freilandgurke und als Salatgurke, die man nur im Gewächshaus ziehen kann. Moderne Züchtungen haben geringe Kerngehäuse, sind nicht bitter und sogar mehltauresistent. Kaufen kann der Gärtner Saatgut oder auch fertige Pflanzen. Die Pflanzen werden auf K…

weiterlesen »


Krankheiten bei Gemüsepflanzen behandeln

Gemüsepflanzen sind relativ anfällig gegen diverse Krankheiten, die im privaten Garten vorkommen können. Bei den ersten Anzeichen sollte man etwas dagegen unternehmen – dann ist die Ernte eventuell noch zu retten.

weiterlesen »


« Zurück | Seite 2 von 6 | Vor »

Zurück