Amaranth – Joghurt – Frühstück


1 EL Amaranth
150 g Joghurt
1 mal Banane in Scheiben
Etwas Honig


Rezept für 1 Personen.

Zubereitung


  1. Eine Pfanne heiß werden lassen. Zur Probe, ob die Pfanne schon heiß genug ist, ein paar Amaranthkörner hineingeben. Fängt der Amaranth nicht nach kurzer Zeit zu poppen an, noch etwas warten und wieder testen.
  2. Ist die Pfanne heiß genug, 1 EL Amarant in die Pfanne geben und poppen lassen. Dabei öfters umrühren.
  3. Sobald das Poppen nachlässt, den Amaranth sofort aus der Pfanne nehmen, da er sonst anbrennt.
  4. Den Amaranth mit dem Joghurt und der Banane mischen.
  5. Falls gewünscht, das Amaranth – Joghurt – Frühstück noch mit etwas Honig süßen.

Zurück